Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Aktiv – mit allen Sinnen Neu!

Teil der Reihe: Freiwilliges Engagement im Altenheim

Ergotherapie für Menschen mit Demenz

An Demenz erkrankte Menschen leiden zumeist an kognitiven Einschränkungen und bedürfen eines empathischen und sensiblen Umgangs. Zu fördern und fordern steht daher nicht immer an erster Stelle. Dennoch sollen Fähigkeiten gestärkt und erhalten werden, um der Reduzierung der Aktivität, der sozialen Isolation und der psychischen bzw. emotionalen Instabilität vorzubeugen. Die Ergotherapie kann mit ihren Mitteln dazu beitragen.

Der Seminartag soll einen Einblick in die Arbeit der Ergotherapie speziell für Menschen mit Demenz geben und den Teilnehmenden praktische Tipps und Anregungen für ihr Handeln vermitteln.

Referentin Sabiene Klaus, Ergotherapeutin
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III (steht falsch in der Broschüre!)
Kosten € 40,-; ermäßigt für Ehrenamtliche € 23,50
Anmeldung bitte bis 2 Wochen vorher beim ebw

228-B17

Zeit Di 17.10.2017, 9.30 – 17.00 Uhr

Bereits im Warenkorb:

Der Warenkorb ist leer
---