Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Grenzen setzen und wahren

Für andere da sein, ohne sich selbst zu verlieren

Wir haben alle unsere Grenzen. Unsere Grenze ist unser persönliches Hoheitsgebiet. Grenzen zu definieren, zu setzen und diese auch zu verteidigen ist ein Grundpfeiler einer aktiven Lebensgestaltung. Dabei ist ein gewisses Maß an Konfliktbereitschaft ebenso wie die Fähigkeit, „Nein“ zu sagen, notwendig.

In diesem Seminar lernen Sie durch praktische Übungen, sich selbst abzugrenzen, ohne dabei die eigene Aufgabe aus den Augen zu verlieren. Nehmen Sie Ihr Leben selbst in die Hand – es lohnt sich.

Ansprechpartnerin für Ihre Fragen
Karin Wolf, Dipl.-Soz.päd. (FH), Pädagogin M.A., ebw
Tel. 089/55 25 80-70, karin.wolf@ebw-muenchen.de

ReferentIn Nikola Richter, Dipl.-Wirtschaftsgeografin, Kommunikationstrainerin
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Kosten € 35,–
Anmeldung bitte möglichst bis 2 Wochen vor Beginn beim ebw

107-A18

Zeit Do 01.03.2018, 18.00 – 21.00 Uhr

Bereits im Warenkorb:

Der Warenkorb ist leer
---