Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Damit alle teilnehmen

Teil der Reihe: Fortbildungen zur Begleitung im Alter

TZI in der Seniorenarbeit im Team und in Gruppen

Wenn Sie an der Betreuung von Gruppen in Einrichtungen für ältere Menschen beteiligt sind, müssen Sie oft schwierige Situationen zwischen Angehörigen, Behörden und Begleitenden meistern und Stress bewältigen, z.B., wenn ein älterer Mensch in Ihrer Gruppe an Demenz erkrankt oder wenn Angehörige etwas verlangen, das vom älteren Menschen abgelehnt wird. Haltung und Methode der Themenzentrierten Interaktion (TZI) bieten sich als Instrument zur Analyse der Gruppenkonstellation und in konflikt-reichen Situationen an. Im Seminar werden Sie befähigt, unterstützende Interventionen zu entwickeln und anzuwenden.

Referentin Stephanie d’Huc-Rudolph, Dipl.-Soz.päd. (FH)
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Kosten 40,–, (ermäßigt für Ehrenamtliche € 25,-)
Anmeldung bitte schriftlich bis 2 Wochen vor Beginn beim ebw

221-B18

Zeit Mi 19.09.2018, 9.30 – 17.00 Uhr

Bereits im Warenkorb:

Der Warenkorb ist leer
---