Evangelisches Bildungswerk München e.V.

„Spiritualität am Ende des Lebens“

Buchpräsentation von Edith Öxler

Jeder Mensch lebt sein Leben und stirbt seinen Tod. In diesem Buch werden Menschen an ihrem Lebensende mit ihren ureigenen spirituellen Bedürfnissen begleitet.
Was sind diese überhaupt?
Wie kann man sie erkennen und angemessen damit umgehen?

Diesen und anderen herausfordernden Fragen stellt sich das Buch und will mit Erläuterungen und Praxistipps Pflegende, Angehörige, Besuchende und Seelsorgende in der Begleitung von Menschen am Lebensende unterstützen.
Mit vielen praktischen Hinweisen.

Edith Öxler hat als Seelsorgerin viele alte Menschen bis zu ihrem Lebensende begleitet. Ihre Erfahrungen aus diesen Begegnungen und aus ihren Kursen zum Thema lässt die Pfarrerin und Gestalttherapeutin in dieses Buch einfließen.

Autorin Edith Öxler, Pfarrerin, Evang. Fachstelle für Altenheimseelsorge im Evang.-Luth. Dekanatsbezirk München, Gestalttherapeutin, Supervisorin (DGfP)
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Kosten trägt das ebw
Anmeldung bitte bis 2 Wochen vorher beim ebw

405-A18

Zeit Mo 07.05.2018, 18.00 – 19.30 Uhr

Bereits im Warenkorb:

Der Warenkorb ist leer
---