Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Flirrender Wüstensand - Glanz der Seele

Bild_Marschek

Bilder von Judith Marschek

In ihren Bildern bringt die Künstlerin Judith Marscheck mit einer besonderen Technik den scheinbar gleichförmigen Wüstensand in den unterschiedlichsten Formen zum Erstrahlen. Die Kunstwerke treten in den Raum. Diese Plastizität sowie das Zusammentreffen von Gegensätzen verleiht den Bildern eine außergewöhnliche Ausdrucksstärke, die den Betrachter mit in eine andere Welt nimmt. Seine Seele beginnt zu glänzen.

Judith Marschek ist in Gießen geboren und studierte in Marburg an der Lahn Humanbiologie (Theoretische Medizin). Seit 10 Jahren lebt sie in München und arbeitet als Dozentin in der Erwachsenenbildung.

Seit langer Zeit bereist Judith Marscheck die Wüste. Ein Aufenthalt dort bringt sie in unglaublicher Kürze zu ihrem innersten Wesenskern. Das scheinbare Nichts der Wüste weckt Ihre kreative Inspiration, die sie in ihren Bildern zum Ausdruck bringt.

Vernissage Di 24.04.2018, 18.00 Uhr
Ausstellung von Mi 25.04.2018 – Do 07.06.2018, Mo – Fr 9.00 – 16.00 Uhr, Fr 9.00 – 14.00 Uhr, oder nach Vereinbarung
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Anmeldung bitte beim ebw

Zeit Di 24.04.2018, 18.00 Uhr

Bereits im Warenkorb:

Der Warenkorb ist leer
---