Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Die Blaue Stunde – Kontroverser Kulturtalk nach sechs

Brot und Lyrik

Sie sind an aktuellen Themen und an Literatur interessiert? Und Sie haben den Wunsch, endlich auch einmal mitreden zu können?
Dann laden wir Sie herzlich ein zur Blauen Stunde, dem kontroversen Kulturtalk nach sechs in der Karmelitenkirche.

Benedikt Löw, Dr. Johanna Büchel u.a. diskutieren gemeinsam mit einem prominenten Gast die Themen.
Diskutieren Sie mit, und stimmen Sie am Ende zugunsten einer der vertretenen Positionen ab. Mit etwas Glück können Sie ein Buch zum jeweiligen Thema gewinnen.

Snapchat versus Goethe

Dichtung und Poesie im Digitalen Zeitalter? Wertvolle Kostbarkeiten oder antiquierte Relikte? Welche Bedeutung haben Literatur, Dichtung und Poesie im Zeitalter von Facebook und Co.? Ist Poesie zum antiquierten Relikt für Nostalgiker geworden, oder liegt in ihr der Schlüssel, der uns hilft, das stählerne Gehäuse der Hoch- bzw. Postmoderne wieder zu verzaubern?

Zeit Di 16.01.2018, 18.00 Uhr c.t.
Gäste
Michael Krüger, Schriftsteller und Verleger, Autor und Präsident der Akademie der Schönen Künste;
Anton G. Leitner, Autor und Verleger
Ort ehem. Karmelitenkirche, Karmeliterstr. 1
Kosten € 10,- (für Studierende mit Ausweis ist der Eintritt frei)
Anmeldung nicht erforderlich

Zwischen Aufbruch und Scheitern

Faust: ein (post-)moderner Mensch?
Die Figur des Dr. Faust gehört zu den schillerndsten literarischen Gestalten europäischer Geistesgeschichte. Zwischen Schuld und Sühne gefangen, repräsentiert Faust zentrale Fragen der Philosophie und Theologie. In seiner Sinnsuche, dem Drang nach Freiheit und Welteroberung gilt er als Urbild eines (post-)modernen Menschen. Bei guter Musik und einem Imbiss spüren wir im Rahmen der „Blauen Stunde“, den Fragen nach, die sich in unserer modernen Lebenswelt stellen: Die Spannung von Tradition und Moderne, von Glauben und Wissen, von Erkenntnis und Information.

Im Rahmen des Faust-Festivals München 2018

Zeit Do 05.07.2018, 18.00 Uhr
Gast Prof. Dr. Jan Rohls, Professor für evangelische Theologie
Ort ehem. Karmelitenkirche, Karmeliterstr. 1
Kosten , € 9,- (ermäßigt für Studierende/Azubis/Münchenpass-Besitzer: € 4,-)
Anmeldung nicht erforderlich

---