Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Archiv | Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Für aktuelle Informationen hier klicken oder den Kalender aufrufen.

Aus dem Schatten treten

Teil der Reihe: Die langen Schatten der Kriege

Tagung für Kriegskinder des Zweiten Weltkrieges

Die Kriegskinder des Zweiten Weltkrieges und ihre Angehörigen laden wir herzlich zu einer Spurensuche über Herausforderungen und Chancen beim Aufwachsen in (Nach-)Kriegszeiten ein.
Was war für sie belastend?
Woran sind sie trotz widriger Umstände gewachsen?
Was möchten sie heute weitergeben?

Vorträge und Workshops bieten Ihnen die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen und das Thema aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten.

Herzlich eingeladen sind auch Interessierte aller Generationen und Haupt- und Ehrenamtliche aus der Seniorenarbeit.

Kooperation mit der Evangelischen Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau und dem Münchner Bildungswerk

226-B15

Zeit Di 20.10.2015, 9.30 – 17.00 Uhr

Leitung
Melanie Sommer, Pädagogin M.A., ebw
Karin Wimmer-Billeter, Dipl.-Soz.päd. (FH), MBW
ReferentInnen
Dr. Jürgen Müller-Hohagen, Dipl.-Psychologe;
Prof. Dr. Barbara Stambolis, Historikerin und Germanistin;
Prof. Dr. Heiner Keupp, Dipl.-Psychologe;
Dr. Björn Mensing, Pfarrer und Historiker;
und weitere FachreferentInnen
Ort Evang. Forum, Herzog-Wilhelm-Str. 24, EG
Kosten (inkl. Imbiss) € 50,- für HA aus der Seniorenarbeit; € 25,- für Kriegskinder und Angehörige
Anmeldung bitte schriftlich bis 2 Wochen vor Beginn beim ebw

---