Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Evangelisch, praktisch, gut - die Medien(pädagogik)-Angebote des ebw

Im Bereich „Medien“ dreht sich alles um den sicheren und souveränen Umgang mit „alten“ und „neuen“ Medien.

Wir bieten:

  • Seminare für die eigene Medien-Fitness
  • Unterstützung und Entwicklung von medienpädagogischen Projekten
  • Referententätigkeit/-vermittlung
  • Bereitstellung von Materialien

und natürlich Beratung zu den medialen Fragen des Lebens:

  • Was ist Facebook?
  • Ihr Teenie will „irgendwas mit Medien“ machen und braucht Beratungsgespräch zur Branche?
  • Sie haben eine Interview-Anfrage und wissen nicht, „soll man da mitmachen“?
  • Filmdrehen mit der Jugendgruppe, aber worauf kommt´s an?
  • Faszination Computerspiel, was steckt dahinter? …

Der „E-„Faktor“

Die Medien(pädagogik)-Angebote des ebw… – sind nicht irgendwelche Computer- und Kompetenz-Kurse, sondern
– getragen von den christlichen Gedanken der Gemeinschaft und der Teilhabe für alle
– fördern den Dialog zwischen Generationen, Kulturen, Lebenswelten
– stärken die Vernetzung mit anderen Christen
– ver- und vorurteilen nicht, sondern
– befähigen zur eigenen Urteilsfindung
– belehren nicht, sondern
– vermitteln Selbstvertrauen durch Selbsterfahrung
– akzeptieren mediale und virtuelle Welten als Teil der Welt und sind Ihnen auch hier verlässliche Weg-Begleiter.

Ansprechpartnerin im Evang. Bildungswerk München e.V.,
Fachbereich Medienpädagogik:
Annette Hüsken-Brüggemann
Tel 089/55 25 80-41

Ansprechpartnerin für den schulischen Bereich ist
Pfarrerin Sabine Geyer, Beauftragte für Medienpädagogik des Evang.-Luth. Dekanats München, Kreuzkirche/Schulreferat

---