Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Aktuelles aus dem ebw

Lebensmittel einkaufen im Internet – Einführungs-Vortrag
im ASZ Solln-Forstenried

Surfen, WhatsAppen..: ja – aber wenn´s ums Geld geht, haben Sie vor dem Internet Respekt? Dabei klingt es so verlockend: einkaufen, ohne vor die Tür zu gehen. Wie Sie es sicher angehen, erfahren Sie hier unterhaltsam und anschaulich am Beispiel Lebensmittel-Kauf. ... weiterlesen

Mach doch mit und bleibe fit!
Tanzen im Sitzen als Fortbildung (TiS)

Ein fröhliches und abwechslungsreiches Programm erwartet Sie an diesem Tag. Wir tanzen und besprechen die Tänze aus der TiS Broschüre Tanz einfach mit im Sitzen (1) zur CD 4499, die beim Bundesverband Erlebnistanz (www.erlebnis-tanz.de, Tel. 0421-441180) bestellt werden kann. Auch gibt es einige Überraschungstänze aus den Magazinen des Bundesverbands. ... weiterlesen

München mit anderen Augen sehen
Stadtteilspaziergänge, Kirchenführungen und Radtouren in Gemeinden und Einrichtungen im Dekanat München

Die ersten Knospen sprießen, die Vögel zwitschern und die Luft riecht nach Frühling. Wir laden Sie mit Beginn des Frühling/Sommer-Programms ein München mit anderen Augen zu sehen, Bekanntes und Neues über Geschichte und Gegenwart zu erfahren.

Gleich im März eröffnet sich ein besonderer Blick auf den Stadtteil Haidhausen (Freitag, 15.03.2024). Es folgt ein besinnlicher Ausflug von Gräfelfing nach Maria Eich, einer kleinen „Wallfahrt“, die sich dem Thema „Spuren der Hoffnung“ widmet (Donnerstag, 21.3.2024).

Ausführliche Inhalte der Spaziergänge können Sie wie immer hier auf unserer Webseite nachlesen. ... weiterlesen

Bildung und Beiwerk – Die Bildungsshow mit Moses Wolff, Felix Leibrock und Gästen
Physik und Satire

Wer sich bildet, lebt besser. Kabarett ist eine Möglichkeit, Bildung zu erleben. Diesmal: Physik und Satire mit Georg Eggers (GRÖG!) ... weiterlesen

Klimafreundlich Leben – Infoveranstaltung

Den Fußabdruck verkleinern, den Handabdruck vergrößern: informativ und mit Spaß an 6 Abenden mit anderen Menschen ins Tun kommen. Eine Gruppe besteht aus mindestens sechs und maximal 10 TeilnehmerInnen, die vom Anfang bis zum Ende beieinander bleiben. ... weiterlesen