Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Archiv | Dieser Artikel ist abgelaufen und wurde archiviert

Für aktuelle Informationen hier klicken oder den Kalender aufrufen.

Sterbenden Menschen Zeit schenken

Qualifizierung zur Hospizbegleitung für freiwillig Engagierte im Altenheim

Neuer Kursstart im Herbst 2015!

Flyer zum Download

Um schwerstkranke und sterbende Menschen in ihrer letzten Lebensphase würdevoll zu begleiten, bedarf es Menschen, die sich dieser Aufgabe widmen wollen:
BegleiterIinnen mit Einfühlungsvermögen, Sensibilität und innerer Standfestigkeit. Gerade in Alten- und Pflegeheimen braucht es freiwillig Engagierte, die Hilfsbedürftigkeiten im Sterbeprozess wahrnehmen und den
alten Menschen freudvolle Lebensmomente bis zuletzt ermöglichen.

Die Qualifizierung von Ehrenamtlichen zum Hospizbegleiter/zur Hospizbegleiterin im Altenheim bereitet Sie auf diese Aufgabe behutsam vor. Sie eignen sich breit gefächertes Wissen an und reflektieren Ihre eigene Haltung im Bezug auf Sterben und Tod – um mit Herz und Verstand
da sein zu können.

Übersicht

  • Module 1 – 4 (Frühjahr 2014)
  • Module 5 – 8 (Herbst 2014)
  • Blockseminar + Praktikum (Frühjahr 2015)

Die Qualifizierung entspricht den Qualitätskriterien des Deutschen Hospiz- und PalliativVerbandes. Für die Teilnahme an allen Modultagen und dem anschließenden Praktikum mit Blockseminar erhalten die Teilnehmenden bei entsprechender Eignung das Zertifikat „Hospizbegleiter/Hospizbegleiterin“.

NEU!
_Die Qualifizierung wird in Kooperation mit dem Christophorus Hospiz Verein
angeboten, der für die inhaltliche Konzeption mitverantwortlich ist._

Die Module 1 – 8 können auch als Einzelveranstaltungen gebucht werden.
Fragen Sie in Ihrem Altenheim nach, ob Sie die Kosten der Qualifizierung erstattet bekommen.

Kurs-Nr. 104638 (für Gesamtqualifizierung)
Ort MBW, Dachauer Str. 5/II
Kosten für Ehrenamtliche
175,– Euro für Gesamtqualifizierung
23,50 Euro für Einzelveranstaltungen
Kosten für Hauptamtliche
400,– Euro für Gesamtqualifizierung
40,– Euro für Einzelveranstaltungen
Anmeldung bitte beim MBW

Neuer Kursstart im Herbst 2015!

Termine:

---