Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Archiv | Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Für aktuelle Informationen hier klicken oder den Kalender aufrufen.

Lehren ohne Buch

Teil der Reihe: Deutsch vermitteln

Drei methodische Ansätze für den Deutschunterricht mit Geflüchteten

Lern-Stile sind so individuell wie die Menschen selbst.
Auch Fach-DozentInnen stellen oft fest, dass Lehrbuch-Inhalte nicht genau zu dem Bedarf der Menschen in ihrem Kurs passen und adaptieren das Material.
Beim ehrenamtlichen Deutsch-Unterricht ist oft schon die Beschaffung von – kostenpflichtigen- Lehrmaterialien für die TeilnehmerInnen ein Problem.

Wir stellen Ihnen drei methodische Ansätze für ein „Lehren ohne Buch „ vor, die Sie mit großem Gewinn für die Lernenden einsetzen können, gerade in den allerersten Stunden, aber auch weit darüber hinaus:

  • Als Lehr-Kraft die Lern-Kraft stärken
  • Lernen mit allen Sinnen
  • Von Anfang an mit Sprache handeln

Sie haben an diesem Vormittag auch Gelegenheit, sich mit den Ansätzen auch ganz praktisch vertraut zu machen.

221-A16

Sa 19.03.16,

Referentin Katrin Ritter, zertifizierte Integrationskurs-Dozentin
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Kosten € 5,-
Anmeldung bitte bis 14.03.2016

---