Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Archiv | Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Für aktuelle Informationen hier klicken oder den Kalender aufrufen.

Deutschland Premiere - „5 vor 12“

Quelle:ahb16, mit Bildern von Delphine Esmann, u. fotolia.de

Ein „Inklusivo Italo Spaghetti Western“

Die ganze Wahrheit über den Wilden Westen – das versprechen OktoTV und Mensch + Medien, die Macher des ersten ausschließlich mit Menschen mit (Lern-)Behinderungen gedrehten Westerns.

Im Rahmen des beliebten „Dämmer-Schoppens“ der Offenen Behindertenarbeit – evangelisch in der Region München (OBA) läuft die Kino-Version des Westerns zum erstes Mal in Deutschland.

Mitglieder des Film-Teams sind zu Gast und beantworten unsere Fragen rund um die Dreharbeiten. Weitere Infos im Programm-Flyer.

In Kooperation mit der Offenen Behindertenarbeit – evangelisch in der Region München (OBA)

Um Voranmeldung bis 1 Woche vor Veranstaltung wird gebeten.
Abendkasse für Film + Gespräch (ohne Western-Dinner) möglich.
Anmeldung direkt bei der OBA unter: 089-126611-69, o.gruendel@oba-muenchen.de

510-B16

Zeit Fr 09.12.2016, Einlass ab 17.00 Uhr, Essen ab 18.00 Uhr, Film-Beginn ca. 19.15 Uhr

Regisseur Ernst Tradinik, Medienpädagoge Moderation Annette Hüsken-Brüggemann, Medien-Referentin ebw Ort OBA, Blutenburgstraße 71*Kosten* € 2,50,- (für Western-Dinner)*Anmeldung* bitte bis 1 Woche vor Beginn beim ebw

---