Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Archiv | Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Für aktuelle Informationen hier klicken oder den Kalender aufrufen.

„Meine Eltern waren nicht wirklich da“

Abwesende Eltern als Folge des Krieges

Flyer zum Download

Viele Kriegskinder und -enkel beschäftigen sich mit dem Thema der „abwesenden Eltern“. Diese Abwesenheit kann eine reale gewesen sein, z.B. Väter, die nicht aus dem Krieg zurückkamen. Aber auch wenn Eltern körperlich da waren, standen sie doch häufig unter starken Belastungen durch eigene Erlebnisse im Krieg und während der NS-Zeit, kamen mit dem Verlust der Heimat nicht zurecht oder waren durch den Zusammenbruch ihres ideologischen Weltbildes gebrochen. In solchen Fällen waren Eltern „blass“, und ihre Kinder bekamen dann zu wenig Aufmerksamkeit.

Anhand von Beispielen erfahren Sie in diesem Seminar Hintergründe und Auswirkungen solcher Abwesenheiten und haben Gelegenheit, sich zu Ihren Erfahrungen auszutauschen.

614-A17

Zeit Mo 27.03.2017, 18.00 – 21.00 Uhr

Referent Dr. Jürgen Müller-Hohagen, Dipl.-Psychologe, Leiter des Dachau Instituts für Psychologie und Pädagogik;
Referentin Karin Wimmer-Billeter, Dipl.-Sozialpäd. (FH);
Referentin Melanie Sommer M.A., Pädagogin
Ort Münchner Bildungswerk, Dachauer Str. 5 / II
Kosten € 12,–
Anmeldung bitte schriftlich bis 2 Wochen vor Beginn beim ebw

---