Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Archiv | Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Für aktuelle Informationen hier klicken oder den Kalender aufrufen.

Die vier Jahreszeiten

Teil der Reihe: Freiwilliges Engagement im Altenheim

Kunst als Ressource in der Altersdemenz

Oft bleiben Menschen mit Demenz nur Erinnerungen an ihre Kindheit, den Frühling ihres Lebens.
Im Seminar lernen Sie, wie ihre biografischen Wurzeln ausfindig und künstlerisch sichtbar gemacht werden können.
In feurig-emotionale „Sommerhitze“ gerät der an Demenz erkrankte Mensch hingegen, wenn ihn niemand zu verstehen scheint. Validation, verknüpft mit Form und Farbe, schafft einen Schutzraum für diese berechtigten Gefühle.
Und der Herbst muss nicht nur grau sein: Durch kreative Metamorphose-Methoden erfahren Sie, wie Sie den älteren Menschen lichtvolle Momente vermitteln können.
Und wenn es Winter wird, wenn Geist und Gedächtnis zu Eis werden, dann machen Sie Mut zur Farbigkeit, um eisgewordene Seelenlandschaften zum Schmelzen zu bringen. Dann wird es wieder Frühling.

Referentin Jeanette Bendrien, Kunsttherapeutin
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Kosten € 80,- (ermäßigt für Ehrenamtliche u 40,-)
Kursnummer 127318
Anmeldung Münchner Bildungswerk, Tel 089/54 58 05-0, Fax 089/54 58 05-25,
sekretariat@muenchner-bildungswerk.de

Zeit Fr/Sa 02.03./03.03.2018, jeweils 9.30 – 17.00 Uhr

---