Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Besichtigung des Volk Verlages

Teil der Reihe: München mit anderen Augen sehen (SP)


Der Volk Verlag mit Sitz in München ist auf Sachliteratur zu – bayerischen und Münchner Themen spezialisiert und hat sich zum führenden Anbieter auf diesem Gebiet etabliert. Das Verlagsprogramm umfasst mehr als 250 Titel zu München und Bayern, Biografien und Bücher gegen das Vergessen wie die Denkschrift für den Holocaust-Überlebenden Max Mannheimer. Bei einem Besuch wird der Verleger Michael Volk Einblicke in die Abläufe des Verlages, in den Schaffensprozess und die kreative Vielfalt bei der Produktion geben. Er wird mit Ihnen über die jüngsten Entwicklungen diskutieren, die das Buch als Medium gefährden.

Treffpunkt Volk Verlag, Neumarkter Str. 23, 81673 München
Führung Michael Volk, Verleger, Leiter des Volk Verlages
Kosten trägt das ebw
Anmeldung bitte bis Di 13.11.2018 beim ebw

627-B18

Zeit Die 20.11.2018, 16.00 – 17.30 Uhr

Wenn Sie den Warenkorb benutzen, wird ein Cookie gesetzt, in dem Ihre Auswahl zwischengespeichert wird. Dieses wird beim Bestellvorgang wieder gelöscht. Wenn Sie diese Bestellfunktion nutzen, nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Bereits im Warenkorb:

Der Warenkorb ist leer
---