Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Die vier Geschenke der Hochaltrigkeit - NEU!

Teil der Reihe: Freiwilliges Engagement im Altenheim

Versteckte Potentiale entdecken und kreativ nutzen

Altern wird in unserer Gesellschaft oft mit der Angst vor Verlusten verbunden. Dabei bergen die letzte Lebensphase und gerade auch Hochaltrigkeit eine Vielzahl von Potentialen auch bei Menschen mit Demenz. Der renommierte Gerontopsychologe Andreas Kruse benennt vier Potentiale: die vier Geschenke der Hochaltrigkeit. Im Seminar geht es darum, diese Ressourcen und Gewinne für die Begleitung an Demenz erkrankter und hochaltriger Menschen kreativ zu nutzen. Sie erhalten Einblick in grundlegende Erkenntnisse und zum aktuellen Forschungsstand zur Lebensphase „hohes Alter“, setzen sich mit den Entwicklungsgewinnen und Potentialen im hohen Altern und bei Demenz auseinander, erleben den Einsatz kreativer Übungen u. a. aus der Biografiearbeit und erhalten praktische Ideen zur Umsetzung im Alltag.

Referentin Adelheid Widmann, Diplomtheologin, Leiterin der Abteilung Seniorenpastoral im Erzbischöflichen Ordinariat München
Ort Münchner Bildungswerk, Dachauer Str. 5, 2. Stock
Kosten 45,–, ermäßigt für Ehrenamtliche € 25
Anmeldung bitte beim ebw

241-A19

Zeit Mo 06.05.2019, 9.30 – 17.00 Uhr

Wenn Sie den Warenkorb benutzen, wird ein Cookie gesetzt, in dem Ihre Auswahl zwischengespeichert wird. Dieses wird beim Bestellvorgang wieder gelöscht. Wenn Sie diese Bestellfunktion nutzen, nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Bereits im Warenkorb:

Der Warenkorb ist leer
---