Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Arbeitswelt

  1. 11. Fundraisingtag München am Donnerstag, 28. Februar 2019 (KW)
    Der Fundraisingtag München findet auch in diesem Jahr wieder an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in München statt. Erfahrene Experten aus Non-Profit-Organisationen geben ihr Wissen weiter.
    Themen und Referenten sind unter anderem:
    • Fundraising mit kleinem Budget (Dr. Marc-André Pradervand, Stiftung Synapsis, Zürich),
    • Promi? Influencer? Will ich auch! (Christian Stelkes, WEISSER RING e. V., Mainz),
    • Spenderbefragungen auch für kleine und mittlere Organisationen (Tom Neukirchen, Fundgiver Social Marketing GmbH, Hamburg)
    • Wie man (als NGO) InteressentInnen zu UnterstützerInnen macht und diese wirklich an sich bindet
    (Nikolai Miron, GLOBAL 2000 – Friends of the Earth Austria, Wien).
    Frühbucherrabatt: bis zum 01.02.2019 gibt es für gemeinnützige Organisationen einen Sonderpreis.
    Mehr Info und Anmeldung unter
    https://fundraisingtage.de/fundraisingtag-muenchen.html
  2. Ehrenamtspreis 2019 der Versicherungskammer Stiftung unter dem Motto: „Mut zum Einsatz“ (KW)
    (Einsendeschluss ist der 4. März 2019)
    Für den Ehrenamtspreis der Versicherungskammer Stiftung können sich Institutionen, Vereine, Initiativen, Start-Ups oder auch Unternehmen bewerben, in denen Ehrenamtliche mitarbeiten. Gesucht werden Projekte, die zivilcouragiertes Verhalten fördern. Es können sowohl digitale als auch analoge Projekte eingereicht werden. Es gibt zwei Kategorien: „Wir gestalten!“ und „Wir starten durch!“, die Gewinner erhalten jeweils ein Preisgeld von 5.000 Euro. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Ehrenamtssymposiums der Versicherungskammer Stiftung am 17. Mai 2019 in München statt.
    Mehr Infos und Bewerbungsunterlagen unter https://www.versicherungskammer-stiftung.de/foerderwettbewerbe/ehrenamtspreis_2019.html
  3. Sozialpreis innovatio 2019 (KW)
    (Bewerbungsschluss 28. Februar 2019)
    Der Sozialpreis innovatio fördert seit mehr als 20 Jahren innovative und nachhaltige Sozialprojekte. Das Preisgeld in Höhe von 30.000 Euro wird alle zwei Jahre von den Versicherern im Raum der Kirchen, Bruderhilfe – Pax – Familienfürsorge sowie des Magazins chrismon verliehen. Schirmherren sind die Präsidenten des Deutschen Caritasverbandes und der Diakonie Deutschland.
    Mehr Infos und Bewerbungsunterlagen unter http://www.innovatio-sozialpreis.de
  4. Arbeitsrecht: Immer im Wandel (RL)
    Im Jahr 2019 gibt es relativ viele Änderungen im Arbeitsrecht. Hier ein paar Beispiele: Der Mindestlohn und die Beiträge zur Pflegeversicherung steigen ein wenig, das Rentenniveau wird vorerst bis 2025 bei mindestens 48 Prozent gesichert, Kleinselbstständige werden entlastet, indem der monatliche Mindestbeitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung auf 171 Euro halbiert wurde. Insgesamt klingen die Änderungen eher positiv für die ArbeitnehmerInnen. Einen Überblick über die Änderungen bekommen wir auf der Internetseite des DGB. https://www.dgb.de/themen/++co++8d26ce9a-c632-11e8-beec-52540088cada.
  5. Veranstaltungshinweise
---