Evangelisches Bildungswerk München e.V.

„Neue Rechte und gesellschaftliches Engagement“

Workshop

München ist bunt… und soll es bleiben! Micky Wenngatz (München ist bunt! e.V.) klärt auf und informiert über rassistische und neo-nazistische Tendenzen, wie man sie erkennt und warum man Rassismus konsequent widersprechen muss.

Nutzen Sie dieses Seminar um:
- neue Rechte in ihrer Unterschiedlichkeit zu erkennen
- Möglichkeiten gesellschaftlichen Engagements zu entdecken

Dieser Abend ist Teil der Reise des „Surfing Sofas“: Ein Jahr lang wandert der coole blaue Zweisitzer durch die Stadt und bringt an Orten der Toleranz und Demokratie Leute miteinander ins Gespräch.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Münchner Bildungswerk statt.

„Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechts- extremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, sind von der Veranstaltung ausgeschlossen.“

Referentin Micky Wenngatz, München ist bunt! e.V.
Ort Café Philoxenos im Evangelischen Migrationszentrum München, Bergmannstraße 46
Kosten kostenfrei
Anmeldung Münchner Bildungswerk, Tel 089/54 58 05-0, Fax 089/54 58 05-25, sekretariat@muenchner-bildungswerk.de

Zeit Mi 08.05.2019 19.00 – 21.00 Uhr

---