Evangelisches Bildungswerk München e.V.

GROSSE FRAUEN - klein geredet (4048)

Entwicklung des Frauenbildes von der Antike bis zur Moderne – Teil III

Schon immer gab es erfolgreiche Frauen, deren Leistungen ignoriert oder von der Nachwelt klein geredet wurden. In unserer Reihe setzen wir uns mit der Entwicklung des Frauenbildes auseinander und gehen der Frage nach, warum Frauen, die nicht dem traditionellen Rollenbild entsprachen, vergessen bzw. ihre Biografien umgedeutet wurden. Wir widmen uns in einem dritten Teil der Reihe großen Frauen aus der Hochrenaissance, Reformation bis zum Zeitalter der Aufklärung, deren außergewöhnliche Lebenswege wir mit kreativen Methoden lebendig werden lassen.

Referentinnen Heidemarie Monneuse, Referentin für Opern und Literatur; Melanie Sommer M.A., Pädagogin
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Kosten € 10,-
Anmeldung bitte bis Mi 30.10.2019 beim ebw

620-B19

Zeit Mi 06.11.2019, 13.00 – 17.00 Uhr

Wenn Sie den Warenkorb benutzen, wird ein Cookie gesetzt, in dem Ihre Auswahl zwischengespeichert wird. Dieses wird beim Bestellvorgang wieder gelöscht. Wenn Sie diese Bestellfunktion nutzen, nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

[[

]]

Bereits im Warenkorb:

Der Warenkorb ist leer
---