Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Rätselspaß mit „München mit anderen Augen sehen“ vom 22.06.2020

Rätselfragen von Hans Herglotz


Das erste sog. Wohnhochhaus in München wurde in den 50er-Jahren von dem – vom Bauhaus inspirierten – Architekten Sep Ruf errichtet und zum Glück sorgfältig renoviert. An welcher Kreuzung in der Maxvorstadt ist es zu finden?

Antwort: Ecke Türken-/Theresienstraße (gegenüber dem Brandhorst-Museum)


Heute werden Pakete aus der ganzen Welt erst mal von großen LKWs z.B. nach Neufahrn bei Freising gebracht, von dort in kleineren LKWs in der Stadt verteilt. Früher kamen die Pakete in Postwaggons mit der Bahn zum Hauptbahnhof und wurden von dort in einem eigenen unterirdischen Tunnel zum kreisrunden Paketpostamt gebracht – für die weitere Verteilung in der Stadt und im Umland. Dieses funktionale Gebäude – das z.Z. renoviert und umgebaut wird – wurde in den 20er-Jahren vom Post-Architekten Robert Vorhölzer und seinem Team errichtet. An welcher Kreuzung in der Maxvorstadt ist es zu finden?

Antwort: Ecke Arnulf-/Wredestraße

Bildquelle: Hans Herglotz

Kommentare

  1. # Gabriele Rödlich | 22.06.2020 11:52

    Spurensuche „Bauhaus“: Macht Lust auf „mehr“.

  2. # Gabriele Rödlich | 22.06.2020 17:33

    Gebäude A: Theresien- Ecke Türkenstraße
    Gebäude B: Arnulf- Ecke Wredestraße

Ihr Kommentar

Hier geben Sie einen öffentlich sichtbaren Text ein! Ihre e-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Regeln der Nettigkeit im Internet. Wenn Sie einem Vor-Kommentator direkt antworten möchten, markieren Sie das im Text mit @name. Der Kommentar muss vor dem Absenden anhand der Vorschau kontrolliert werden. Wenn Sie dann auf Absenden klicken, wird er direkt veröffentlicht. Wir behalten uns die Redaktion von Kommentaren vor. "Textile" ist eine Auszeichnungstechnik, mit der Sie durch Verwendung von Kürzeln auch fette und kursive Texte im Kommentar kennzeichnen können. Mit "Vergessen" und "Merken" geben Sie an, ob Ihr Name und Ihre e-Mail-Adresse für weitere Kommentare auf Ihrem Rechner erhalten bleiben soll oder nicht.

 
---