Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Hintergrund: Was bewegt uns in Zeiten von Corona?

Viele sind sich unsicher, wie kann ich da überhaupt eine Krabbelgruppe gestalten. Deshalb findet sie gar nicht erst statt oder man trifft sich einfach privat. Einige Eltern-Kind-Gruppen wollen sich aber treffen und tun dies seit September wieder. Bei schönem Wetter haben sie sich draußen getroffen, entweder zu einem gemeinsamen Spaziergang oder auf dem Spielplatz. Da die Temperaturen sinken, treffen die Gruppen sich wieder in den gewohnten Räumen. Die Gemeindehäuser oder Vereinshäuser werden mit Maske betreten und die Hände zu Beginn gründlich mit Wasser und Seife gereinigt (kein Desinfektionsmittel für Kleinkinder verwenden!). Kommen dürfen alle, die gesund sind. Essen und Trinken bringt jeder selbst mit. Die Gruppen sind klein, größere werden halbiert. Das Spielzeug wird aussortiert – was kann ich gut reinigen, was kann man gut in dieser Zeit nutzen? Jede Gruppe hat dann geeignetes Spielzeug in einer Kiste und die wird nur von dieser benutzt. Außerdem hat jede Gruppe ein Hygienekonzept und führt eine Teilnehmerliste.
Die Mamas halten Abstand, aber die Kinder spielen miteinander. Gemeinsam wird gesungen, weniger als sonst, und Fingerspiele gibt es auch. Die Räume werden gut gelüftet.
Eines ist allen klar, Kinder und Eltern brauchen den Austausch und das Miteinander in der Gruppe – mit Achtung und Einhaltung der Regeln ist vieles möglich.

Hier ein paar Tipps für Beschäftigungen:
– Jede Mama bringt ein Mäppchen mit Buntstiften und Kleber mit
– Bastelmaterial/Beschäftigungsmaterial wird mindestens 72 Stunden vorher vorbereitet
(vielleicht gibt es für jeden eine Stofftasche mit Namen, in die es verpackt wird)
– manches Beschäftigungsmaterial kann auch jeder von zu Hause mitbringen oder jeder sammelt seins bei einem gemeinsamen Spaziergang
– Vermeiden Sie Beschäftigungen, bei der alle gemeinsam dasselbe Material in den Händen halten
– Ein Laminiergerät ist hilfreich – Lieder, Fingerspiele, Beschäftigungsmaterial lässt sich dann problemlos reinigen

Maria Fiedler

---