Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Teilnehmen über Telefon - So geht´s

Bildung von daheim- das geht beim ebw nun auch per Telefon.

Möglich ist das theoretisch bei allen Veranstaltungen, die online oder hybrid (Präsenz vor Ort und Online-Übertragung) angeboten werden. Eine Übersicht finden Sie in Kürze unter diesem Text.

Interessierte ohne Internet-Anschluss können sich per Telefon in die Übertragung einwählen.
Dafür bekommen sie bei Ihrer Anmeldung, die jeweilige Veranstaltungs-ID, eine Teilnehmer-ID ein Kennwort und eine Telefonnnummer genannt.

Am Veranstaltungstermin rufen Sie die Telefonnummer an und folgenden den Anweisungen.
„Geben Sie jetzt….. xy… ein“.
Sie sind dann mit dem Audio des ReferentInnen, der ModeratorInnen und der anderen TeilnehmerInnen verbunden in einer „Telefon-Konferenz“, können zuhören, Fragen stellen, mitdiskutieren.
Am entspanntesten gelingt dies mit einem schnurlosen Festnetz-Telefon mit Freisprech-Funktion.

Gibt es eine Präsentation – erhalten Sie diese ggf. bei rechtzeitiger Anmeldung vorher per Post. Und können dann aktiv mitblättern.

Interagieren in der Veranstaltung:
Am Anfang sind Sie auf „stumm“ geschaltet. Das können Sie mit „*6“ aus oder wieder einschalten.
Mit „*9“ signalisieren Sie dem Moderator, dass Sie etwas sagen wollen ( auf dem Monitor des Moderator erscheint ein „gehobene Hand„Symbol).

Individuelles Telefon-Konferenz-„Training“ im Vorfeld möglich. Vereinbaren Sie einen Termin unter 089-552580-41

Termine:

  • zurückliegend: Mo, 15. März 2021 VerbraucherInnenschutz und Pflegebedürftigkeit (SP) (VB) Wie finde ich für meine Angehörigen oder für mich selbst das richtige Pflegeheim/Pflegedienst/Unterstützungsangebot? Und was, wenn dieses „Produkt“ nicht hält, was es verspricht? Welche Möglichkeiten habe ich? Wer hilft wie weiter?
---