Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Pilgern auf dem Münchner JakobsKirchenWeg
in zehn Etappen rund um München



Den Jakobsweg nach Santiago de Compostela kennen viele, und manche wissen auch, dass ein Teil dieses Weges in München startet.
Nur wenige Pilgerinteressierte ahnen jedoch, dass es in und um München gleich sieben Jakobskirchen gibt, die entdeckt werden wollen. Es entsteht gerade ein Weg, der diese Kirchen miteinander verbindet, eben der Münchner JakobsKirchenWeg.
Diesen, von engagierten, ehrenamtlichen Pilgernden ersonnenen, Weg werden wir zwischen Ostern und Weihnachten 2024 pilgernd unter die Füße nehmen.

Gut zu wissen
Beim Samstagspilgern treffen wir uns um 9.00 Uhr am angegebenen Treffpunkt (an Ostermontag erst um 9.45 Uhr!). Der Weg beginnt an geeigneter Stelle mit einem Segen. Über den Tag verteilt erleben wir spirituelle oder biographische Impulse, es gibt Zeiten des Austauschs, aber auch des Schweigens. Jeder Tag wird von einem Team aus ausgebildeten Pilgerbegleiterinnen und -begleitern gestaltet.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und nicht vorgesehen – die Menschen, die morgens am Startpunkt stehen, sind für diesen Tag die richtigen.
So werden wir mal in größerer, mal in kleinerer Runde auf dem Weg sein.
Die Pilgertage finden bei jedem Wetter statt.
Für Verpflegung und wetterangepasste Ausrüstung (Schuhwerk, Regen- bzw. Sonnenschutz etc.) ist jede/r selbst verantwortlich, ebenso für die eigene Leistungsfähigkeit und Gesundheit.
Das Samstagspilgern ist ein kostenfreies Angebot, Spenden für die Unterstützung weiterer Pilgerangebote sind willkommen.

Die geplanten Pilgertage
Ostermontag, 01.04.24, 9.45 Uhr: Von St. Jakob am Anger in München zur Jakobskirche in Pullach
Treffpunkt an der Pforte des Angerklosters, St.-Jakobs-Platz 1 (S-Bahn Marienplatz)
Weglänge ca. 15 Kilometer
Ziel: St. Jakob-Kirche, Pullach (S-Bahn Pullach)
Pilgerbegleitung: Annette Bleher, Christina Bolte

Samstag, 20.04.24, 9.00 Uhr: Von der Jakobskirche in Pullach nach Alt-Perlach
Treffpunkt: S-Bahn Pullach, (in der Mitte des Bahnsteigs)
Weglänge ca. 15 Kilometer
Ziel: Alt-Perlach, Buslinie 55, Haltestelle Weddingenstraße
Pilgerbegleitung: Birgitta Kalz, Gisela Uhlmann-Zöbeley

Samstag, 18.05.24, 9.00 Uhr: Von Alt-Perlach vorbei an St. Jakobus in Neuperlach zum Riemer Park
Treffpunkt: Alt-Perlach, Buslinie 55, Haltestelle Weddingenstraße
Wegstrecke ca. 14 Kilometer
Ziel: Rodelhügel im Riemer Park, (U-Bahn Messestadt Ost)
Pilgerbegleitung: Ghita Lenz-Lemberg, Claudia Koch

Samstag, 15.06.24, 9.00 Uhr: Vom Riemer Park über St. Jakob in Feldkirchen nach Unterföhring
Treffpunkt: U-Bahn-Station Messestadt-Ost, (in der Mitte des Bahnsteigs)
Wegstrecke ca. 14 Kilometer
Ziel: S-Bahnbrücke Unterföhring (S-Bahn Unterföhring)
Pilgerbegleitung: Andrea Bockholt-Krug, Petra Richter

Samstag, 20.07.24, 9.00 Uhr: Von Unterföhring über St. Jakobuskapelle in Hochmutting zum Alten Schloss Schleißheim
Treffpunkt: S-Bahn Unterföhring (in der Mitte des Bahnsteigs)
Wegstrecke ca. 14 Kilometer
Ziel: Altes Schloss Schleißheim, (S-Bahn Oberschleißheim)
Pilgerbegleitung: Barbara Massion, Michael Kaminski, Petra Richter

Samstag, 17.08.24, 9.00 Uhr: Vom Alten Schloss Schleißheim zur St. Jakobuskirche in Dachau
Treffpunkt: S-Bahn Oberschleißheim (in der Mitte des Bahnsteigs)
Wegstrecke ca. 13 Kilometer
Ziel: St- Jakobuskirche Dachau, (S-Bahn Dachau Bahnhof)
Pilgerbegleitung: Andrea Bockholt-Krug, Claudia Koch

Samstag, 21.09.24, 9.00 Uhr: Von der St. Jakobuskirche in Dachau nach Lochhausen
Treffpunkt: S-Bahn Dachau Bahnhof (vor dem Bahnhofsgebäude)
Wegstrecke ca. 15 Kilometer
Ziel: Lochhausen (S-Bahn Lochhausen)
Pilgerbegleitung: Annette Bleher, Karin Wolf

Samstag, 19.10.24, 9.00 Uhr: Von Lochhausen über St. Jakob in Unterpfaffenhofen nach Maria Eich
Treffpunkt: S-Bahn Lochhausen (in der Mitte des Bahnsteigs)
Wegstrecke ca. 17 Kilometer
Ziel: Maria Eich (S-Bahn Planegg)
Pilgerbegleitung: Caroline Ebner, N.N.

Samstag, 16.11.24, 9.00 Uhr: Von Maria Eich zur Jakobskirche in Pullach
Treffpunkt: S-Bahn Planegg (in der Mitte des Bahnsteigs)
Wegstrecke ca. 11 Kilometer
Ziel: Jakobskirche Pullach (S-Bahn Pullach)
Pilgerbegleitung: Ghita Lenz-Lemberg, Caroline Ebner

Samstag, 21.12.24, 9.00 Uhr: Von der Jakobskirche in Pullach nach St. Jakob am Anger
Treffpunkt: S-Bahn Pullach (in der Mitte des Bahnsteigs)
Wegstrecke ca. 15 Kilometer
Ziel: St. Jakobskirche am Anger in München (S-Bahn Marienplatz)
Pilgerbegleitung: Michael Kaminski, Petra Richter

Verantwortlich für die Organisation
Karin Wolf, 55 25 80 70, karin.wolf@ebw-muenchen.de
Michael Kaminski michael.kaminski@elkb.de

Verantwortlich für die Entstehung des Weges
Barbara Massion, Günther Müller-Luschnat

Bitte fordern Sie den Sonderprospekt an.

Evangelisches Bildungswerk München in Kooperation mit dem Spirituellen Zentrum St. Martin in München

---