Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Aufrecht leben
Workshop-Tag mit Kreativem Tanz und bewegter Bibelarbeit

Manchmal ziehen uns Dinge runter, lasten schwer auf den Schultern, verbiegen oder beugen uns. Manchmal tun wir uns schwer, diese Lasten abzuwerfen, um wieder aufrecht gehen zu können. An diesem Workshop-Tag bewegen wir innerlich und äußerlich die Geschichte von der Heilung der verkrümmten Frau (Lukas 13,10-17). Wir spüren nach, wie ein aufrechtes Leben gelingen kann.
Der Workshop-Tag richtet sich an bewegungsfreudige junge und ältere Erwachsene, die sich mit biblischen Geschichten ganzheitlich auseinandersetzen wollen. Vorerfahrungen in Bewegung oder Tanz sind nicht erforderlich, sehr wohl aber die Bereitschaft, sich auf freie Bewegung einzulassen.
Bitte für die Bewegung bequeme Kleidung und dicke Socken sowie eine Decke zum Liegen mitbringen. Für die gemeinsame Mittagspause bitte einen Beitrag für ein kaltes Buffet mitbringen.

Kooperation mit der Evangelischen Hochschulgemeinde (HM) und der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Heilig-Geist
Kosten Erwerbstätige € 30,-/ Studierende € 10,-/ ermäßigt € 20,-*
Ort Magdalenenkirche, Ohlauer Str. 16, 80997 München
Referent Sebastian Kühnen, Hochschulpfarrer, Tanztherapeut BTD
Anmeldung bitte bis Mo 27.05.2024 bei sebastian.kuehnen@elkb.de

*Ermäßigung auf Anfrage möglich

Sa 01.06.2024, 10.00 – 17.00 Uhr

---