Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Medien

  1. Das ebw ist Digital-Kompass-Standort und Lernort für „KI für ein gutes Altern“ (ahb)
    Wir freuen uns – mit seinen inklusiven Bildungsangeboten im Bereich Digitale Welt und entsprechende Zertifizierungen der Programmverantwortlichen hat sich das ebw zum „Digital Kompass-Standort“ qualifiziert. Der Digital-Kompass https://www.digital-kompass.de https://www.digital-kompass.de ist ein Projekt der BAGSO (s. u.) und Deutschland sicher im Netz e. V., gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) .
    Gemeinsam mit der Evang. Arbeitsgemeinschaft Medien (eam) im Deutschen Evangelischen Frauenbund Landesverband Bayern e. V. wurde das ebw für die Teilnahme am Projekt „KI für ein gutes Altern“ ausgewählt. Freuen Sie sich ab September auf einen KI-Kennenlern-Koffer, der Sie in Ihrer Einrichtung besuchen kann inkl. thematischen Einführungsvorträgen. Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend“ und „in Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO)“.
    Sie können es gar nicht abwarten – hier gibt es eine Übersicht von KI-Veranstaltungen anderer Anbieter, viele davon auch online https://ki-und-alter.de/veranstaltungen/
  2. Neue Veranstaltungen und Formate im Bereich Digitale Welt (ahb)
    Auf unserer Website finden Sie unter dem Reiter Medien zahlreiche Info-Veranstaltungen zur Digitalen Welt, die nach Redaktionsschluss unsere Programmheftes für Sie und Ihre Bedarfe entwickelt und geplant wurden, wie z. B. weitere „Smartphone/Tablet“ Weiterlern-Kurse, „Termine online vereinbaren“,…
    Dank einer Förderung des Bay. Ministeriums für Unterricht und Kultus bieten wir gemeinsam mit den ASZs Ramersdorf und Freimann ab Juni/Juli zwei neue monatliche „Lern-Treffs Digitale Welt“: den „Digitalen Dienstag“ (ASZ Freimann) und das „Café & Clicks“ (ASZ Ramersdorf) mit wechselnden Themen, Fragen & Antworten in geselliger Atmosphäre.
    Und demnächst: Schauen Sie nach Pfingsten hier vorbei für das aktuelle Thema beim nächsten „Medien-Treff mit Gebärdensprache“: https://ebw-muenchen.de/kalender/6147/511-a24
  3. Für PayPal-Nutzende – Verbraucherzentrale warnt vor Wiederaufleben einer Abzockmasche (ahb)
    Sollten Sie über PayPal die Meldung kriegen, dass jemand Ihnen versehentlich über PayPal Geld geschickt hat und Sie bittet, dieses nun über die Funktion „Geld senden an Freunde und Familie“ zurückzusenden, kann es sich um einen Betrugsversuch handeln. Weitere Infos und Hinweise, wie Sie sich richtig verhalten, gibt es von der Verbraucherzentrale. Diese hat festgestellt, dass über die seit 2022 bekannte Abzockmasche heuer (Mai 2024) wieder verstärkt berichtet wird.
    https://www.verbraucherzentrale.de/aktuelle-meldungen/digitale-welt/geld-von-unbekannt-bei-paypal-erhalten-moeglicher-betrugsversuch-95035
  4. Ist das echt oder kann das weg? Schauen Sie im Phishing-Radar (ahb)
    Sie haben eine E-Mail erhalten und sind sich nicht sicher, ob diese echt ist oder ob es sich um Phishing handelt? Auf dieser Seite hat die Verbraucherzentrale zusammengestellt, welche Phishing-Verdachtsfälle bei ihr eingegangen und geprüft wurden: https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/digitale-welt/phishingradar/phishingradar-aktuelle-warnungen-6059
    https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/digitale-welt/phishingradar/phishingradar-aktuelle-warnungen-6059
  5. Spielerisch gegen Fake News (ahb)
    Für den (Medien)-Politik Unterricht in der Schule in Österreich erfunden, aber für alle Altersgruppen nützlich – die Publikation „Press Play – Newsgames für den Unterricht“. Newsgames – haben wir dadurch auch gerade gelernt, sind digitale Spiele, die journalistisches Arbeiten simulieren. In der kostenlos downloadbaren Handreichung https://www.politik-lernen.at/pressplay werden 10 Spiele vorgestellt, z. B. die „Fake News App“, die wir gleich selber mal ausprobieren wollen.
    https://www.politische-bildung.nrw.de/fileadmin/3rdparty/fn-game/index.html
  6. Multimediale Materialien zum Thema Kinderrechte (ahb)
    Auf dem Kinderrechte-Portal.de finden sich vielzählige Materialien für die Bildungsarbeit mit Kindern rund um das Thema Kinderrechte, mit schöner Filterfunktion z. B. nach Themenbereich, Medien-Art u. ä. https://kinderrechte-portal.de/

Interessiert an Medienthemen? Hier erfahren Sie mehr: annette.huesken-brueggemann@ebw-muenchen.de, 089-55 25 80-41

---