Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Grenzen setzen und wahren

Für andere da sein, ohne sich selbst zu verlieren

Wir haben alle unsere Grenzen. Unsere Grenze ist unser persönliches Hoheitsgebiet. Grenzen zu definieren, zu setzen und diese auch zu verteidigen ist ein Grunpfeiler eineraktiven Lebensgestaltung. Dabei ist ein gewisses Maß an Konfliktbereitschaft notwendig, ebenso wie die Fähigkeit, „Nein“ zu sagen. In diesem Seminar lernen Sie durch praktische Übungen, sich selbst abzugrenzen, ohne dabei die eigene Aufgabe aus den Augen zu verlieren.

Referentin Nikola Richter, Dipl.-Wirtschaftsgeografin, Komm.trainerin
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Kosten € 45,–
Anmeldung bitte bis Do 14.11.2019 beim ebw

111-B19

Zeit Termin: Donnerstag, 28.11.19 von 18-21 Uhr

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Grenzen setzen und wahren - Kursnummer 111-B19"
an.

Name & Adresse



Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---