Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Archiv | Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Für aktuelle Informationen hier klicken oder den Kalender aufrufen.

100 Jahre Bayerische Polizeiseelsorge (leider abgesagt)

Die VI. Bereitschaftspolizei-Abteilung Dachau liegt auf dem ehemaligen Gelände der SS-Kaserne des Konzentrationslagers Dachau.
Die Geschichte des Geländes beschränkt sich nicht nur auf die 12 Jahre des Nationalsozialismus. Vielmehr reichen die Ursprünge zurück auf die Zeit des 1. Weltkriegs, als hier eine Pulver- und Munitionsfabrik stand. Nach der NS-Zeit wurde das Gelände durch die US-Army genutzt, und seit 1972 ist nun die Bayerische Bereitschaftspolizei Hausherr.
Anhand der Begehung des Geländes sollen einerseits die geschichtlichen Spuren herausgestellt, andererseits die gegenwärtige Nutzung des Geländes als Ausbildungsstandort eingebunden werden.

Achtung: Bei der Anmeldung sind Name, Vorname, Geburtsdatum anzugeben. Beim Rundgang selbst ist der Personalausweis bei Beginn abzugeben. Er wird nach der Führung wieder ausgehändigt.


Kosten 5,- bar vor Ort
ReferentInnen Natascha Meindl, Historikerin, Rainer Schoierer, Polizeikommissar und Geschichtsbeauftragter der VI. Bereitschaftspolizeiabteilung Dachau
Ort John-F.-Kennedy-Platz 1, 85221 Dachau

603-A20

Termin: Mi., 22.4.20 von 16-18 Uhr

---