Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Emmausgang (leider abgesagt)

Traditionell beginnt die christliche Pilgersaison am Ostermontag und stellt sich damit in die Erfahrung der Emmausjünger. Sie waren in einer für sie schwierigen Situation unterwegs und dachten über ihr Leben nach. Der Auferstandene begleitete sie zunächst unerkannt. Im Gespräch mit ihm wurden sie getröstet.

Kooperation mit der Reformations-Gedächtnis-Kirche

Mo 13.04.2020, 11.00 – ca. 16.00 Uhr,
Kosten € 10,- plus Fahrtkosten und Verpflegung
ReferentInnen Stefanie Leidel-Kraus, Dipl. Rel.-päd.; Michael Trimborn, Pfarrer
Wegstrecke: Pullach – Schäftlarn (ca. 13 km)
Treffpunkt Evang.-Luth. Jakobskirche, Pullach
Anmeldung bitte bis Mi 01.04.2020 beim ebw

305-A20

Zeit Termin: Mo., 13.4.20 von 11-16 Uhr

---