Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Lebenstheater (SP) (leider abgesagt) neuer Termin 18.05.

Beim „autobiografischen Theater” muss kein fremder Text auswendig gelernt werden, weil Sie selbst AutorIn Ihrer eigenen Geschichten sind. Sie schöpfen kreative Szenen aus der eigenen Lebenserfahrung, verfremden und gestalten sie gemeinsam auf lustvolle Art. Inspiriert werden Sie durch kreatives Schreiben, Stegreiferzählen, Collagen und Biografiekoffer. Dazu kommen abwechslungsreiche Stimm-, Atem- und Körper-Übungen. Sie erkennen den Reichtum der eigenen Biografie und lernen sich spielerisch auszudrücken. Die Abende können unabhängig voneinander besucht werden.

Flyer zum Download

Kosten € 15,-
Referentin Gabriele Aigner, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Schauspielerin
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Anmeldung bitte bis Mo 06.04.2020 beim ebw

625-A20

Zeit Termin: Mo., 20.4.20 von 18-21 Uhr

---