Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Baustilkunde im prächtigen Kreuzviertel (SP)

Kostbare Adelspaläste, prunkvolle Klöster und Kirchen, elegante Straßenzüge und Plätze – das Kreuzviertel erzählt von reichen Bewohnern und noblem Ambiente. Bei diesem Seminar in Form eines Stadtspaziergangs steht wieder die Baustilkunde im Mittelpunkt. Wir entdecken herausragende Beispiele der Architektur aus der Zeit des Absolutismus, im Stil von Barock und Rokoko. Der Kurs wendet sich besonders an ehrenamtliche Gästeführer/innen, Einsteiger/innen genauso wie Fortgeschrittene, die für ihre Arbeit mehr Sicherheit im Umgang mit den Baustilen gewinnen wollen. Lassen Sie sich bei diesem Kurs von der Noblesse des Kreuzviertels verzaubern!

Kosten € 8,- (für EA von mmaas trägt das ebw die Kosten)
Referentin Dr. phil. Ina Müller, Kunsthistorikerin
Treffpunkt: Odeonsplatz vor der Feldherrnhalle
Anmeldung bitte bis Mi 21.10.2020 beim ebw

628-B20

Termin: Mi., 28.10.20 von 10-11.45 Uhr

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Baustilkunde im prächtigen Kreuzviertel (SP) - Kursnummer 628-B20"
an.

Name & Adresse



Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---