Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Vorgestellt: So hilft die Verbraucherzentrale (VB)

Ob die Rechnung einer unbekannten Firma ins Haus flattert, unverständliche Posten auf der Telefonrechnung erscheinen, der Versicherungsvertreter schon wieder neue Verträge anbietet oder die Inhaltsstoffe von Lebensmitteln unklar sind – mit vielfältigen Fragen wenden sich Verbraucher an die Verbraucherzentrale Bayern und suchen Rat. Bei diesem Vortrag erfahren die Teilnehmer, wie die Verbraucherzentrale organisiert ist und welche Ziele und Aufgaben sie hat. Es wird über aktuelle Fälle aus der Rechtsberatung informiert und auf die neuesten Tricks unseriöser Anbieter eingegangen.

Kosten kostenfrei
Referentin Christiane Thien, Leiterin der Beratungsstelle München der Verbraucherzentrale Bayern
Ort Mozartstraße 9, 80336 München
Anmeldung bitte bis Do 22.10.2020 beim ebw

Dieser Termin findet mit Gebärden-Sprach-Dolmetscher statt.

247-B20

Termin: Do., 29.10.20 von 19-20.30 Uhr

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Vorgestellt: So hilft die Verbraucherzentrale (VB) - Kursnummer 247-B20"
an.

Name & Adresse



Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---