Evangelisches Bildungswerk München e.V.

KirchenRaum & Spiritualität – Fortbildungs- und Vernetzungstreffen

Der Workshop richtet sich exklusiv an Euch, die Absolventinnen und Absolventen des
Kurses „KirchenRaum & Spiritualität“. Wir werden die Christuskirche in Prien am Chiemsee
mit ihrem Labyrinth, und mit der Karolinenkirche in Großkarolinenfeld die Wiege des
oberbayerischen Protestantismus besuchen. Natürlich geht es da um ein bewegtes Kapitel
Kirchengeschichte, aber auch um altes und neues Abendmahlsgerät und um spirituelle
Anregungen für die Kirchenführung. Vielleicht habt Ihr ein Thema, das Ihr mit uns
gemeinsam ansprechen wollen?
Oder Ihr habt schlicht Lust, Eure KurskollegInnen wiederzusehen?
Am 12. September 2020 von 10.00 – ca. 16.00 Uhr in Prien und Großkarolinenfeld.
Und das ist geplant:
Bis 10.00 Uhr Ankommen an der evangelischen Christuskirche in Prien. Wegskizze anbei.
- Einführende Informationen zu Kirche und Labyrinth durch die langjährige Mesnerin, Heide Huber

Ortswechsel nach Großkarolinenfeld
Dort gemeinsames Mittagessen, nachmittags: Besuch der evangelischen Karolinenkirche in Großkarolinenfeld
- Informationen zur Kirche und ihrer Geschichte durch den Ortspfarrer Dr. Richard Graupner, Kunstbeauftragter im Kirchenkreis München-Oberbayern
- Vasa sacra: Das historische und das neue Abendmahlsgerät
- Tagesabschluss – Feedback und spiritueller Abschluss

415-B20

Termin: Sa., 12.9.20 von 10-16 Uhr

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"KirchenRaum & Spiritualität – Fortbildungs- und Vernetzungstreffen - Kursnummer 415-B20"
an.

Name & Adresse



Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---