Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Auf den Spuren einer Kirchen-Künstlerin

Eva Moshack, eine heute weitgehend unbekannte Münchner Bildhauerin, gestaltete in den 1960-er Jahren zahlreiche Kirchen in Bayern mit ihren charakteristischen Werken. Einer ihrer ersten großen Aufträge war die 1962 eingeweihte Offenbarungskirche in Berg am Laim, für die sie u.a. das eindrucksvolle und raumbeherrschende Altarkreuz aus Messing entwarf. In der Führung wird die Offenbarungskirche detailliert erläutert und durch Bilder aus anderen Kirchen ein Überblick auf das vielseitige Gesamtwerk Eva Moshacks gegeben.

Kosten € 6,-
Referent Mathias Brandstätter, ÖA Kirchengemeinde Sophie Scholl
Ort Offenbarungskirche, Schildensteinstr.17
Anmeldung bitte bis Fr 28.05.2021 beim ebw

413-A21

Termin: Fr., 11.6.2021 von 17-18.30 Uhr

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Auf den Spuren einer Kirchen-Künstlerin - Kursnummer 413-A21"
an.

Name & Adresse



Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---