Evangelisches Bildungswerk München e.V.

GROßE FRAUEN – klein geredet (SP)

© Wikipedia commons Villers Young Woman Drawing



Schon immer gab es erfolgreiche Frauen, deren Leistungen ignoriert oder von der Nachwelt klein geredet wurden. In unserer Reihe setzen wir uns mit der Entwicklung des Frauenbildes auseinander und gehen der Frage nach, warum Frauen, die nicht dem traditionellen Rollenbild entsprachen, vergessen bzw. ihre Biografien umgedeutet wurden. Wir widmen uns in einem vierten Teil der Reihe dem Wirken begabter Frauen, die bereits im 19./20. Jahrhundert in Lehre, Forschung, Politik und Kunst Wegweisendes leisteten – ungeachtet aller gesellschaftlichen Repressalien. Ihre außergewöhnlichen Lebenswege wollen wir in kreativer Weise lebendig werden lassen.

Flyer zum Download

Kosten € 10,–
Referentinnen Heidemarie Monneuse, Referentin für Opern und Literatur; Melanie Sommer, Pädagogin M.A., ebw
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Anmeldung bitte bis Do 13.05.2021 beim ebw

616-A21

Termin: Do., 20.5.2021 von 13-17 Uhr

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"GROßE FRAUEN – klein geredet (SP) - Kursnummer 616-A21"
an.

Name & Adresse



Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---