Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Führung durch das Haus der Eigenarbeit

Bildrechte: Haus der Eigenarbeit



Das 1987 gegründete Haus der Eigenarbeit ist ein Bürgerzentrum mit professionell ausgestatteten Werkstätten, die alle Bürgerinnen und Bürger nutzen können, um eigene Projekte umzusetzen. Man kann selbständig arbeiten, während der Fachberatungszeit um Rat fragen oder Kurse belegen. Neben der Werkstattnutzung ist das HEi ein soziokultureller Treffpunkt mit zahlreichen Veranstaltungen, Treffs und Repair Cafés. Als Veranstalter von handwerklich und künstlerisch ausgerichteten Schulprojekten ist das HEi in München als außerschulischer Lernort etabliert.

Kosten € 5,–
Referent Dr. Rainer A. Wirth, Leiter des Hauses der Eigenarbeit
Ort Wörthstraße 42 (Rgb.)
Anmeldung bitte bis Mi 07.07.2021 beim ebw

625-A21

Termin: Do., 7.10.21 von 15-16.30 Uhr

---