Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Malen mit Licht

Inspiration durch Wasser und Farbe

Menschen mit Demenz werden besonders über die Sinne erreicht. Strahlende Farben, die mit der Nass-in-Nass-Technik entstehen, hinterlassen eindrückliche Wirkungen. Die Technik des „Fliessenlassens“ ermöglicht ein sich entspannen und loslassen. Das freie Spiel mit den Elementen fördert die Lust und Freude. Dieser kreative Ansatz eignet sich besonders für hochbetagte und dementiell erkrankte Menschen und hilft über traurige und negative Stimmungen hinweg. Die Auseinandersetzung mit den Farben motiviert zum kreativen Ausprobieren und das gemeinsame Betrachten der Werke erfreut die Künstlerinnen und Künstler.
An dem Seminartag lernen Sie die Nass-in-Nass-Technik kennen und erfahren anhand von Beispielen, wie Sie kreative Stunden in der Praxis umsetzen können. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Zeit Mo 26.04.2021, 9.30 – 17.00 Uhr
Referentin Elisabeth Seidel, Kunsttherapeutin
Ort MBW, Dachauer Straße 5, 2. Stock
Kosten € 65,- ermäßigt für Ehrenamtliche € 25,-

245-A21

Termin: Mo., 26.4.2021 von 9.30-17 Uhr

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Malen mit Licht - Kursnummer 245-A21"
an.

Name & Adresse



Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---