Evangelisches Bildungswerk München e.V.

„Zuhören. Begleiten. Unterstützen“ – Aufbaukurs Seelsorge und Begleitung

Wir bieten …
eine Ausbildung für Menschen an, die lernen wollen, Kranke zu besuchen und sie seelsorgerlich zu begleiten.
Für diese Aufgabe wollen wir Sie fundiert vorbereiten. Unser Haupanliegen dabei ist, Sie zu sensibilisieren für Gespräch und für das, was bei einer Begegnung zwischen Ihnen und dem Menschen, den Sie besuchen, geschehen kann.
Die Kursteilnahme bringt auch persönlichen Gewinn für sich selbst und für alltägliche Begegnungen sowie für persönliche Kontakte.

Sie werden…
In diesem Kurs einiges erfahren über sich selbst und Ihre Art mit anderen Menschen in Verbindung zu treten.
Diese Begegnung mit Menschen in besonderen Lebenssituationen, wie z.B. im Krankenhaus, kann bereichernd wirken und den Blick auf das eigene Leben verändern.
Der Kurs kann Ihnen helfen, bewusster und kompetenter als bisher Menschen ohne Wertung und Voreingenommenheit zu begegnen.

Die Kursarbeit:
Die Kursarbeit geschieht in der Gruppe, Inhalte aus dem Basiskurs werden vertieft. Gruppengespräche und praktische Übungen sind ein weiterer Teil. Theorie-Einheiten, Verbatimbesprechungen und praktische Übungen sind weitere Elemente. Der Schwerpunkt liegt auf dem achtwöchigen Praktikum auf einer Krankenhausstation, das zusätzlich 2-3 Stunden pro Woche in Anspruch nehmen wird. In dieser Zeit werden Sie zusätzlich von einem erfahrenen Seelsorger/einer erfahrenen Seelsorgerin persönlich begleitet.
Voraussetzungen:
Psychische Belastbarkeit, Offenheit zur Selbstreflexion, Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit christlich- religiösen Themen, regelmäßige Teilnahem an den Kurseinheiten.
Wenn Sie zurzeit in einer persönlich schwierigen Lebenssituation sind, sie Ihnen viel Kraft abverlangt, dann bitten wir von einer Bewerbung abzusehen.
Unser Angebot richtet sich in erster Linie an Menschen, die sich eine ehrenamtliche Mitarbeit nach Abschluss des Kurses in der Klinikseelsorge vorstellen können.

Bewerbung:
Name, Vorname,
Geburtsdatum
Anschrift, Telefon, email
Beruf, Konfession, Familienstand,
Datum, Unterschrift

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen bei:
Foto, Lebenslauf, ein Schreiben, aus dem Ihre Motivation und Ihre Erwartungen für eine Teilnahme an unserem Kurs hervorgehen.

Kooperation mit Evang.-luth. Dekanatsbezirk München/Evangelische Dienste, Klinikseelsorge

ab Sa 11.09.2021, ,
Leitung Christine Günther, Pfarrerin, Bertram Linsenmeyer, Diakon
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Anmeldung bitte bis 15.08.2021 beim ebw
Zielgruppe Interessierte ab 18 Jahren mit Basiskurs bzw. mit vergleichbarer Grundausbildung, Mitglied einer Kirche der ACK

405-B21

Termine: 9x | Sa., 11.9.21, von 10-18 Uhr | Do., 16.9.21, von 18-21 Uhr | Do., 23.9.21, von 18-21 Uhr | Do., 30.9.21, von 18-21 Uhr | Do., 7.10.21, von 18-21 Uhr | Do., 21.10.21, von 18-21 Uhr | Do., 4.11.21, von 18-21 Uhr | Do., 18.11.21, von 18-21 Uhr | Sa., 27.11.21, von 18-21 Uhr

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"„Zuhören. Begleiten. Unterstützen“ – Aufbaukurs Seelsorge und Begleitung - Kursnummer 405-B21"
an.

Name & Adresse



bei Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen (kein Pflichtfeld)

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---