Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Sanfte Begegnung

Einsatz von Klangschalen im Altenheim

Klangschalen halten bereits seit einigen Jahren Einzug in Seniorenheimen, Tagespflegen und ambulanten Diensten. Die vielen positiven Rückmeldungen aus den Einrichtungen bestätigen, dass die Arbeit mit Klangschalen und ihre Methode schnell zur Kurzaktivierung und Körperwahrnehmung bei bettlägerigen und/oder an Demenz erkrankten Bewohner/-innen eingesetzt werden kann. Klangschalen fördern auch die Sinne von an Demenz erkrankten Menschen. Durch Klangmassagen können sie spielerisch entspannen, ohne reden zu müssen. Studien belegen, dass die Medikamentengabe in einigen Bereichen durch Klangschalen reduziert werden konnte.

Zeit Do 14.10.2021, 9.30 – 17.00 Uhr
Referentin Sylke Steinbach-Grieb, Klangmassagepraktikerin nach Peter Hess
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24, 3. Stock
Kosten € 65,– ermäßigt für Ehrenamtliche € 25,–
Anmeldung bitte bis 30.09. im ebw

Veranstaltung des Seniorenprogramms, gefördert durch die LH München/Sozialreferat

256-B21

Termin: Do., 14.10.21 von 9.30-17 Uhr

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Sanfte Begegnung - Kursnummer 256-B21"
an.

Name & Adresse



bei Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen (kein Pflichtfeld)

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---