Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Wie kann ich Energieräubern im Alltag vorbeugen? – Online-Reihe



Manchmal sind wir auf einmal müde, ausgelaugt oder gereizt und wären doch lieber kraftvoll, in unserer Mitte und guter Laune. Oder wir kreisen mit unseren Gedanken und Gefühlen immer wieder um ein Thema und wären gerne voll konzentriert bei etwas ganz anderem.

Diese Reihe bietet viermal die Chance, die gravierendsten Energieräuber im eigenen Alltag zu entdecken. Und wirkungsvolle Möglichkeiten, zukünftig in Beruf, Ehrenamt und privat gelassen in der eigenen Kraft zu bleiben. Die TeilnehmerInnen erkennen für sich, welche Einflussmöglichkeiten sie im Einzelnen haben und welche Werte, Bedürfnisse und grundlegenden Überzeugungen für sie jeweils hilfreich sein können.

Unsere Methoden sind jeweils ein kurzer Input, Biografie- und Kleingruppenarbeit zur Selbstklärung sowie die individuelle Vertiefung in einer geführten Meditation. Die Meditationen sind auch für Menschen ohne Vorerfahrung geeignet.
Bequeme Kleidung, warme Socken, eine Decke, ein Kissen, etwas zu trinken und evtl. Kopfhörer für ein besseres Klangerlebnis der Meditation können hilfreich sein. Bitte sorgen Sie gut für sich. Auch dafür, ungestört sein zu können.

Die einzelnen Kraftquellen:

1. 14.10.2021, 19 – 21 Uhr: Kraftvoll und gelassen bleiben in herausfordernden Situationen
2. 21.10.2021, 19 – 21 Uhr: Innere Stärke bewahren im Umgang mit schwierigen Zeitgenossen
3. 28.10.2021, 19 – 21 Uhr: Die Gedanken sind frei – welche unterstützen mich?
4. 04.11.2021, 19 – 21 Uhr: Die Energie folgt der Aufmerksamkeit – zur inneren Quelle der Kraft

Kosten € 60,- (nur als Gesamt-Paket möglich)
Referentin Christiane Keller-Rötlich Zert. Coach, ganzheitlich arbeitende Körpertherapeutin
Ort online mit „Zoom Cloud Meetings“
Anmeldung bis 08.10.2021 erforderlich beim Evangelischen Bildungswerk Donau-Ries
evang-bildungswerk-donau-ries@elkb.de

---