Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Dialog statt Trauma

Preview: Lesung mit anschließendem Gespräch

Aus beruflichen und persönlichen Gründen beschäftigen sich Ingeborg und Jürgen Müller-Hohagen, die 2001 das Dachau Institut für Psychologie und Pädagogik gegründet haben, seit langem mit traumatischen Erfahrungen und haben dabei in Ihrem neuen Buch nach Wegen gesucht, wie sich diese durch Dialog überwinden lassen. An diesem Abend wollen wir u. a. folgende Fragen gemeinsam betrachten: Was heißt überhaupt Trauma? Was ist der Unterschied zu sonstigen einschneidenden Lebenserfahrungen? Wie können wir damit umgehen?

Kosten € 10,–
ReferentInnen Ingeborg Müller-Hohagen, Rektorin i. R., Lehrbeauftragte Dr. phil. Jürgen Müller-Hohagen, Dipl-Psychologe, Psychotherapeut
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Anmeldung bitte bis Mi 12.01.2022 beim ebw

Veranstaltung des Seniorenprogramms, gefördert durch die LH München/Sozialrefererat

630-A22

Termin: Mi., 26.1.2022

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Dialog statt Trauma - Kursnummer 630-A22"
an.

Name & Adresse



bei Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen (kein Pflichtfeld)

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---