Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Tanzfreizeit in Traunstein

Tanzen im „Herz des Chiemgaus“



Unsere diesjährige Tanzfreizeit führt uns in die Voralpen-Region Chiemgau in das schöne Städtchen Traunstein, das heute mit seiner lebendigen Geschichte ein Zentrum der Kultur, des Handels, der Dienstleistungen und eine Stadt der bayerischen Lebensweise ist. Der emeritierte Papst Benedikt XVI verbrachte hier seine ganze Schulzeit und nennt sie noch heute seine „Vaterstadt“.
Im Haus St. Rupert, einer wunderschönen Jugendstilvilla (1912-14 erbaut und inzwischen ein katholisches Bildungshaus) wollen wir fröhliche, unbeschwerte Tage mit Musik und Tanz verbringen.
Am Vormittag und Abend gibt es ein abwechslungsreiches Tanzprogramm, an den Nachmittagen werden wir Traunstein, den Salinenpark und vielleicht auch eine Brauerei mit Verkostung erleben.
Mit anregenden Gesprächen, Spiel und Gesang lassen wir den Tag ausklingen.

Termin Di 19.04.2022, 14.30 Uhr – Sa 23.04.2022, ca. 13.30 Uhr
Kosten € 140,- ; Übernachtung EZ/VP: € 360,– DZ € 320,- bezahlen Sie bitte vor OrtI
Referentinnen Irmgard Steib, Seniorentanzleiterin BVST e.V. und Musiklehrerin; Renate Tappe, Ausbildungsreferentin des BVST e.V.
Ort Bildungs- und Exerzitienhaus St. Rupert, Rupprechtstr. 6, 83278 Traunstein, Tel: 0861 – 9890 – 0, E-Mail: information@sankt-rupert.de
Anmeldung bitte bis Di 18.01.2022 beim ebw

Flyer zum Download
325-A22

Termine: Di., 19.4.2022 um 14.30 Uhr – Sa., 23.4.2022 bis 13.30 Uhr

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Tanzfreizeit in Traunstein - Kursnummer 325-A22"
an.

Name & Adresse



bei Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen (kein Pflichtfeld)

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---