Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Resilienz trainieren und stärken
Älter werden und die neue Freiheit gestalten

Manchmal stellt sich die Frage, wie sich Stress bewältigen und das Leben neu starten lassen. Resilienz kann wie ein Muskel trainiert
werden: Es ist die Fähigkeit, trotz widriger Umstände mit Belastungen umzugehen und wieder zurück in einen guten Zustand
zu gelangen. Diese Fähigkeit ist zunehmend im Alltag gefragt, und je mehr Sie diese präventiv trainieren, desto kräftiger, ausgeglichener, erfolgreicher und flexibler werden Sie. Im Seminar werden alltagspraktische Methoden geübt und Wissen vermittelt, damit Sie erfolgreich ihr Leben meistern und den Alltag immer wieder neu gestalten können.


Kosten € 50,–/EA € 30,–
Referentin Maria Moll, Dipl.-Soz.päd., Coach und Trainerin
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Anmeldung bitte bis Mo 31.01.2022 beim ebw

Veranstaltung des Seniorenprogramms, gefördert durch die LH München/Sozialreferat

335-A22

Termin: Mo., 14.2.22 von 9.30-17 Uhr

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Resilienz trainieren und stärken - Kursnummer 335-A22"
an.

Name & Adresse



bei Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen (kein Pflichtfeld)

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---