Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Archiv | Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Für aktuelle Informationen hier klicken oder den Kalender aufrufen.

Vorsicht Schuldenfalle im Alter
Stolpersteine, Auswege und Tipps bei knappem Budget

Ehepaar mit Taschenrechner und Rechnungen

Info-Vormittag auch für Kurz-Entschlossene

Übergang in den Ruhestand bei geringer Rente, Trennung und Scheidung, Tod des Partners, Abzocke durch Geschäftemacher – diese und andere Gründe können, ganz abgesehen von den emotionalen Herausforderungen, zu einer finanziellen Schieflage und zu Schulden im Alter führen. Eine erfahrene Schuldnerberaterin zeigt Regulierungsstrategien und Schutzmaßnahmen auf, gibt Tipps zur Optimierung des Haushaltsbudgets (z. B. Vergünstigungen, Sozialleistungen) und ermutigt zu einem selbstbewussten und angstfreien Umgang mit dieser Thematik.

Kooperation mit der Mitterfelder gGmbH

kostenfrei
Referentin Alice Groß, Dipl. Volkswirtin, Schuldner- und Insolvenzberaterin, anerkannte Trainerin Verbraucherbildung Bayern
Ort Die Mitterfelder gGmbH, Mitterfeldstraße 20, 80689 München
Anmeldung spontanes Kommen ohne Anmeldung möglich, Anmeldung aber sonst gern unter christine.thurner@die-mitterfelder.de, 0152 32 16 61 55

Veranstaltung im Rahmen des Seniorenprogramms der LH München

813-A22

Termin: Di., 15.3.22 von 10-12 Uhr

---