Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Malen mit Licht
Inspiration durch Wasser und Farbe

Menschen mit Demenz werden besonders über die Sinne erreicht. Strahlende Farben, die mit der Nass-in-Nass-Technik entstehen, hinterlassen beeindruckende Wirkungen. Die Technik des „Fließenlassens“ ermöglicht ein sich Entspannen und Loslassen. Das freie Spiel mit den Elementen fördert die Lust und Freude. Dieser kreative Ansatz eignet sich besonders für hochbetagte und dementiell erkrankte Menschen und hilft über traurige und negative Stimmungen hinweg. Die Auseinandersetzung mit den Farben motiviert zum kreativen Ausprobieren, und das gemeinsame Betrachten der Werke erfreut die Künstlerinnen und Künstler.
An diesem Seminartag lernen Sie die Nass-in-Nass-Technik kennen und erfahren anhand von Beispielen, wie Sie kreative Stunden in der Praxis umsetzen können. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Referentin Elisabeth Seidel, Kunsttherapeutin
Kosten € 65,-; ermäßigt für Ehrenamtliche € 25,–
Kurs-Nr. 143307
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24, 3. Stock
Anmeldung Münchner Bildungswerk, Tel 089/54 58 05-0, Fax 089/54 58 05-25, sekretariat@muenchner-bildungswerk.de oder direkt Kurs-Nr. 143307 – für Info/Anmeldung hier klicken

Veranstaltung des Seniorenprogramms, gefördert durch die LH München/Sozialrefererat

Fr 29.04.2022, 9.30 – 17.00 Uhr

---