Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Nationalsozialismus in der Maxvorstadt
Ein Multimedia-Projekt mit dem Smartphone

Ludwig Rickert



Bei diesem medialen Angebot lernen wir via Text, Bild, Audiobeiträgen und Videosequenzen beispielhaft kennen, wie sich der „Nationalsozialmus in der Maxvorstadt“ etablieren konnte.
Wir laufen folgende Stationen an:
o Start: Markuskirche in der Gabelsbergerstraße 6
o Platz der Opfer des Nationalsozialismus
o Luitpoldblock – der literarische Salon von Elsa Bernstein
o Karolinenplatz 5 – das ehemalige Bruckmann-Palais
o NS-Dokumentationszentrum
o Ruinen der Ehrentempel
o Königsplatz
o Ende: Katharina-von-Bora-Straße mit dem Landeskirchenamt

Die Multiamediatour wird über die App „Actionbound“ gesteuert und benötigt für die Medien-Inhalte ca. 500 MB Daten-Volumen (am besten im WLAN scannen und „Medien-Inhalte vorladen“ lassen).
Mehr Infos zum Actionbound-Angebot unter https://www.actionbound.com/

Treffpunkt Eingang St. Markus, Gabelsbergerstr. 6
Leitung Ludwig Rickert
Anmeldung bitte bis 25.04.2022 beim ebw

Veranstaltung des Seniorenprogramms, gefördert durch die LH München/Sozialrefererat

657-A22

Termin: Sa., 30.4.22 von 14-16.30 Uhr

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Nationalsozialismus in der Maxvorstadt - Kursnummer 657-A22"
an.

Name & Adresse



bei Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen (kein Pflichtfeld)

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---