Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Referieren für Menschen mit Schwerhörigkeit/Mobilitätseinschränkungen
Modul 5 der Reihe: Veranstaltungen inklusiv gestalten

Strichmännchen Dozent DGS-Dolmetscher inklusive Lern-Gruppe

(c)ahb2022



Im ersten Teil des Abends erfahren Sie von Schwerhörigenseelsorger Paul Streidl, wie Sie auf schwerhörige Menschen in Ihrer Veranstaltungsplanung und –durchführung eingehen können. Im zweiten Teil erzählt Ihnen Oswald Utz, Münchner Behindertenbeauftragter, was außer Rampe und Rolli-Toilette noch zu einer inklusiven Veranstaltung für Menschen mit Körperbehinderungen gehört.

Kosten € 10,- (kostenfrei für Referentinnen des ebw)
Ort online mit Zoom Cloud Meetings
Referenten Dr. Paul Streidl, Pfarrer, Regionalbeauftragter (München) f. Schwerhörigenseelsorge in der Evang.-Luth. Kirche Bayern, Oswalt Utz, ehrenamtl. Behindertenbeauftragter der LH München
Anmeldung bitte bis 29.06.2022 beim ebw



Da dies eine MultiplikatorInnen-Fortbildung mit Gebärdensprach-Unterstützung ist, behalten wir uns vor, bei mehr Anmeldungen als Plätzen, diese vorrangig an aktive DozentInnen/ReferentInnen (gegen Nachweis) bzw. gehörlose DozentInnen/ReferentInnen zu vergeben, die zwischen 2019 – 2022 im Auftrag des ebw referiert haben oder eine ReferentInnen-Tätigkeit in 2023 planen. Bitte nennen Sie uns bei Ihrer Anmeldung Ihre bereits angebotenen oder geplanten Themen. Vielen Dank.

Veranstaltung des Seniorenprogramms, gefördert durch die LH München/Sozialreferat

241e-A22

Termin: Mi., 6.7.22 von 18-20 Uhr

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Referieren für Menschen mit Schwerhörigkeit/Mobilitätseinschränkungen - Kursnummer 241e-A22"
an.

Name & Adresse



bei Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen (kein Pflichtfeld)

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---