Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Spiel und Improvisation
mit Menschen mit Demenz

Spielerisch lernen wir das Improvisationstheater kennen. Die Improvisation hilft uns, eingefahrene Verhaltensmuster beim Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen aufzudecken und zu verändern. Dabei spielen Humor, Kreativität und die Bereitschaft Neues auszuprobieren eine wichtige Rolle. Gerne können Sie Erfahrungen mitbringen, die Sie mit an Demenz erkrankten Menschen gemacht haben. Wir werden von den Anregungen des Improvisationstheaters im Umgang mit diesen Menschen sehr profitieren.


Kosten € 50,–; EA € 25,–
Referentin Ulla Eichner, Examinierte Krankenschwester, Clownin
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Anmeldung bitte bis Mi 14.09.2022 beim ebw

Veranstaltung des Seniorenprogramms, gefördert durch die LH München/Sozialreferat

222-B22

Termin: Mi., 28.9.22 von 9.30-17 Uhr

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Spiel und Improvisation - Kursnummer 222-B22"
an.

Name & Adresse



bei Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen (kein Pflichtfeld)

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---