Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Gehölze in der kalten Jahreszeit – Winterquartier für Vögel
Spaziergang in Annettes Traumgarten

© Annette Tessaro



Sie sehen: Einen fröhlichen, bunten Garten mit natürlichem Charakter und verschiedenen individuellen Themenbereichen. Alter Obstbaumbestand, Gemüse – auch im Glashäuschen, Kräuter – teils exotische, ein Schattengarten, ein Steingarten, Staudengärten, die vom zeitigen Frühjahr bis in den Spätherbst blühen. Sie können genießen: Blütenpracht rundum, einladende Sitz- und Schaukelplätze, lustige dekorative Elemente und einen Garten-Pavillon.
Sie sind eingeladen, Kräuter und Heilpflanzen kennenzulernen und zu aromatischen Köstlichkeiten zu verarbeiten.

Die Obstgehölze und Ziergehölze im Garten erfreuen uns mit vielen optischen Merkmalen wie Blütenpracht, auffälligen Blättern oder leuchtenden Farben. Im Winter jedoch, ohne Laub, Blüten und Früchten scheinen sie auf den ersten Blick alle sehr ähnlich auszusehen. Oder gibt es noch andere Merkmale?
Wo finden unsere heimischen Vögel ihr Winterquartier?
Zum Abschluss der Erkundung wird Ihnen ein kräftigendes Glas Orangenpunsch serviert. Bitte entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk tragen.

Referentin Annette Tessaro, Absolventin Kulturführerschein, Co-Leitung, Garten-Liebhaberin, Mitarbeit Tausende Gärten – Tausende Arten
Ort Peralohstraße 10, 81737 München, Bus Linie 55 bis Haltestelle Weddigenstraße, 5 Minuten Fußweg
Anmeldung bitte jeweils eine Woche vorher beim ebw

Flyer zum Download

Veranstaltung des Seniorenprogramms, gefördert durch die LH München/Sozialrefererat

320-A23

Termin: Di., 17.1.2023 von 13-16 Uhr

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Gehölze in der kalten Jahreszeit – Winterquartier für Vögel - Kursnummer 320-A23"
an.

Name & Adresse



bei Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen (kein Pflichtfeld)

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---