Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Was macht eigentlich ein Restaurator

© Maximilian Bauer, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege


Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege (BLfD) trägt mit seiner Arbeit wesentlich dazu bei, dass die Kulturschätze von Bayern auch für nachfolgende Generationen erhalten bleiben. Ein zentraler Arbeitsbereich des BLfDs sind seine Werkstätten. Dort befasst man sich mit der Restaurierung von Gemälden, Metall, holzsichtige und gefasste Ausstattungen, Skulpturen, Stein, Textilien und Wandmalereien. Bei der Führung durch die Werkstätten erhalten Sie einen Einblick in die interessanten und vielfältigen Aufgaben eines Restaurators.

Kosten trägt das ebw
Ansprechpartnerin*Judith Schekulin, Bayerisches Landesamtes für Denkmalpflege
*Ort
Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Hofgraben 4
Anmeldung bitte bis Do 20.10.2022 beim ebw

Veranstaltung des Seniorenprogramms, gefördert durch die LH München/Sozialreferat

642-B22

Termin: Do., 27.10.22 von 10-12 Uhr

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Was macht eigentlich ein Restaurator - Kursnummer 642-B22"
an.

Name & Adresse



bei Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen (kein Pflichtfeld)

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---