Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Die heilende Kraft der Hände
Kunsttherapeutische und asiatische Ansätze bei Demenz und Depression

Über die Stimulation unserer Finger können wir eine wohltuende Wirkung auf den gesamten Organismus ausüben. Das bestätigen inzwischen wissenschaftliche Studien. Im Kurs werden neben kunsttherapeutischen Methoden das Finger-Qi Gong, Mudras und das Heilströmen vorgestellt. Auf einfache Art können betagte Menschen damit ihre Gehirnleistung selbst aktivieren, aber auch seelische und körperliche Verhärtungen aufweichen. Schaffen Sie für sich und die Ihnen anvertrauten alten Menschen durch bewusstes Fingerspitzengefühl, unterschiedliche Materialien und herzerfreuende Farben täglich frische Energie.

Referentin Jeanette Bendrien, Kunsttherapeutin
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24, 3. Stock
Kosten 95,- €, ermäßigt für Ehrenamtliche 45,-
Anmeldung bitte bis 13.01.2023 beim ebw

Veranstaltung des Seniorenprogramms, gefördert durch die LH München/Sozialreferat

224-A23

Termine: 2x | Fr., 27.1.2023, von 9.30-17 Uhr | Sa., 28.1.2023, von 9.30-17 Uhr

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Die heilende Kraft der Hände - Kursnummer 224-A23"
an.

Name & Adresse



bei Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen (kein Pflichtfeld)

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---